Angebote zu "Krieg" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

Matthias, Agnes: Die Kunst, den Krieg zu fotogr...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.10.2005, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Kunst, den Krieg zu fotografieren, Titelzusatz: Krieg in der künstlerischen Fotografie der Gegenwart, Autor: Matthias, Agnes, Verlag: Jonas Verlag F. Kunst U. // Jonas Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Farbfotografie // Fotografie // Photo // Photographie, Rubrik: Fotografie, Seiten: 360, Abbildungen: 116 schwarz-weiße Fotos, Gewicht: 1093 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Krieg Hamburg fotografieren
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.08.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Von St. Pauli über die Sternschanze bis zur Speicherstadt - Mit QR-Codes für über 100 Fotolocations, Fotoscout - Der Reiseführer für Fotografen, Auflage: 1/2019, Autor: Krieg, Susanne, Verlag: dpunkt Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bilder // Elbe // Elbphilharmonie // Elbville // Elphi // Fotos // Frau Elbville // Hafen // St. Pauli // Stadt // Städte // Städtetrip // Tourist, Produktform: Kartoniert, Umfang: IX, 248 S., komplett in Farbe, Seiten: 248, Format: 1.4 x 21 x 14 cm, Gewicht: 531 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Die Kunst den Krieg zu fotografieren
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst den Krieg zu fotografieren ab 30 € als gebundene Ausgabe: Krieg in der künstlerischen Fotografie der Gegenwart. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Hamburg fotografieren (eBook, PDF)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Moin moin! Sie sind zwei oder drei Tage in der Stadt und möchten Typisches fotografieren, ohne in Stereotypen zu verfallen? Oder Sie wollen als Einheimische/r Neues entdecken, ohne lange danach suchen zu müssen? Die Hamburger Fotografin und Instagrammerin Susanne Krieg (aka "frau_elbville") ist Ihre Lotsin und führt Sie auf zehn Fototouren durch die Hansestadt. Gemeinsam mit ihr entdecken Sie unbekannte fotografische Schätze und lernen, wie Sie auch bekannte Motive aus neuem Blickwinkel fotografieren. Mit an Bord sind: die Hafenkante, die schönsten Fenster und Treppenhäuser der Stadt, Backsteinexpressionismus, die Elphi, Fotografieren bei Schietwetter, Graffiti, Schanzenviertel, Kontorhäuser, Speicherstadt, St. Pauli sowieso und viele, viele andere Fotostopps mehr. Dank QR-Codes, die auf Google Maps verlinken, können Sie ganz einfach zu jedem der u¿ber 100 Fotostopps navigieren - scannen Sie dazu einfach den QR-Code mit Ihrem Smartphone. Viele Zusatzinfos helfen Ihnen, Ihren Fotostädtetrip perfekt zu planen, so dass Sie vor Ort den Kopf frei haben, um sich zu Ihren Wunschfotos inspirieren zu lassen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Hamburg fotografieren (eBook, PDF)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Moin moin! Sie sind zwei oder drei Tage in der Stadt und möchten Typisches fotografieren, ohne in Stereotypen zu verfallen? Oder Sie wollen als Einheimische/r Neues entdecken, ohne lange danach suchen zu müssen? Die Hamburger Fotografin und Instagrammerin Susanne Krieg (aka "frau_elbville") ist Ihre Lotsin und führt Sie auf zehn Fototouren durch die Hansestadt. Gemeinsam mit ihr entdecken Sie unbekannte fotografische Schätze und lernen, wie Sie auch bekannte Motive aus neuem Blickwinkel fotografieren. Mit an Bord sind: die Hafenkante, die schönsten Fenster und Treppenhäuser der Stadt, Backsteinexpressionismus, die Elphi, Fotografieren bei Schietwetter, Graffiti, Schanzenviertel, Kontorhäuser, Speicherstadt, St. Pauli sowieso und viele, viele andere Fotostopps mehr. Dank QR-Codes, die auf Google Maps verlinken, können Sie ganz einfach zu jedem der u¿ber 100 Fotostopps navigieren - scannen Sie dazu einfach den QR-Code mit Ihrem Smartphone. Viele Zusatzinfos helfen Ihnen, Ihren Fotostädtetrip perfekt zu planen, so dass Sie vor Ort den Kopf frei haben, um sich zu Ihren Wunschfotos inspirieren zu lassen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Hotel Florida
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist Krieg. In dieser angespannten Situation treffen sechs Menschen im Hotel Florida in Madrid aufeinander: Ernest Hemingway hofft, Material für ein neues Buch zu finden, und beginnt eine Affäre mit Martha Gellhorn. Die ehrgeizige Journalistin hungert nach Liebe und Erfahrung und hofft, beides mit Hemingway in Spanien zu finden. Die Idealisten Robert Capa und Gerda Taro fotografieren - anders als alle anderen. Sie erfinden den modernen Fotojournalismus und revolutionieren die Arbeit der Kriegsfotografen, der "bewaffneten Augenzeugen". Arturo Barea und Ilsa Kulcsar telegrafieren die Wahrheit über diesen Stellvertreterkrieg zwischen Faschismus und Kommunismus in alle Welt. Sie alle schweben in höchster Gefahr, denn die Wahrheit stirbt in jedem Krieg zuerst ...Madrid 1936 - der Bürgerkrieg verwüstet die spanische Hauptstadt. Ernest Hemingway, Martha Gellhorn, Robert Capa, Gerda Taro, Arturo Barea und Ilsa Kulcsar - dicht am Abgrund begegnen sich drei Liebespaare und erleiden beispielhaft die Extreme des 20. Jahrhunderts. Madrid 1936 - der Bürgerkrieg verwüstet die spanische Hauptstadt. Ernest Hemingway, Martha Gellhorn, Robert Capa, Gerda Taro, Arturo Barea und Ilsa Kulcsar - dicht am Abgrund begegnen sich drei Liebespaare und erleiden beispielhaft die Extreme des 20. Jahrhunderts.Es ist Krieg. In dieser angespannten Situation treffen sechs Menschen im Hotel Florida in Madrid aufeinander: Ernest Hemingway hofft, Material für ein neues Buch zu finden, und beginnt eine Affäre mit Martha Gellhorn. Die ehrgeizige Journalistin hungert nach Liebe und Erfahrung und hofft, beides mit Hemingway in Spanien zu finden. Die Idealisten Robert Capa und Gerda Taro fotografieren - anders als alle anderen. Sie erfinden den modernen Fotojournalismus und revolutionieren die Arbeit der Kriegsfotografen, der "bewaffneten Augenzeugen". Arturo Barea und Ilsa Kulcsar telegrafieren die Wahrheit über diesen Stellvertreterkrieg zwischen Faschismus und Kommunismus in alle Welt. Sie alle schweben in höchster Gefahr, denn die Wahrheit stirbt in jedem Krieg zuerst ...

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Hotel Florida
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist Krieg. In dieser angespannten Situation treffen sechs Menschen im Hotel Florida in Madrid aufeinander: Ernest Hemingway hofft, Material für ein neues Buch zu finden, und beginnt eine Affäre mit Martha Gellhorn. Die ehrgeizige Journalistin hungert nach Liebe und Erfahrung und hofft, beides mit Hemingway in Spanien zu finden. Die Idealisten Robert Capa und Gerda Taro fotografieren - anders als alle anderen. Sie erfinden den modernen Fotojournalismus und revolutionieren die Arbeit der Kriegsfotografen, der "bewaffneten Augenzeugen". Arturo Barea und Ilsa Kulcsar telegrafieren die Wahrheit über diesen Stellvertreterkrieg zwischen Faschismus und Kommunismus in alle Welt. Sie alle schweben in höchster Gefahr, denn die Wahrheit stirbt in jedem Krieg zuerst ...Madrid 1936 - der Bürgerkrieg verwüstet die spanische Hauptstadt. Ernest Hemingway, Martha Gellhorn, Robert Capa, Gerda Taro, Arturo Barea und Ilsa Kulcsar - dicht am Abgrund begegnen sich drei Liebespaare und erleiden beispielhaft die Extreme des 20. Jahrhunderts. Madrid 1936 - der Bürgerkrieg verwüstet die spanische Hauptstadt. Ernest Hemingway, Martha Gellhorn, Robert Capa, Gerda Taro, Arturo Barea und Ilsa Kulcsar - dicht am Abgrund begegnen sich drei Liebespaare und erleiden beispielhaft die Extreme des 20. Jahrhunderts.Es ist Krieg. In dieser angespannten Situation treffen sechs Menschen im Hotel Florida in Madrid aufeinander: Ernest Hemingway hofft, Material für ein neues Buch zu finden, und beginnt eine Affäre mit Martha Gellhorn. Die ehrgeizige Journalistin hungert nach Liebe und Erfahrung und hofft, beides mit Hemingway in Spanien zu finden. Die Idealisten Robert Capa und Gerda Taro fotografieren - anders als alle anderen. Sie erfinden den modernen Fotojournalismus und revolutionieren die Arbeit der Kriegsfotografen, der "bewaffneten Augenzeugen". Arturo Barea und Ilsa Kulcsar telegrafieren die Wahrheit über diesen Stellvertreterkrieg zwischen Faschismus und Kommunismus in alle Welt. Sie alle schweben in höchster Gefahr, denn die Wahrheit stirbt in jedem Krieg zuerst ...

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Human
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Jahre reiste Yann Arthus-Bertrand um die Welt, um über 2000 Menschen in 70 Ländern zu interviewen und sie und ihre Lebenswelten zu fotografieren. Ergänzt werden die Interviews von Beiträgen internationaler Journalisten und Menschenrechtler - ein eindringliches Porträt der Menschheit, das die Themen Frauen, Gerechtigkeit, Toleranz, Armut, Krieg und Glück aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Aufwendig gestaltete Doppelseiten fassen in Infografiken, Zitaten und kurzen Erläuterungen Wissenswertes zusammen. Wichtiger Bestandteil des Gesamtprojekts ist ein 4-D-Film, der vor dem UN-Gebäude in New York öffentlich uraufgeführt und später auf Plätzen und Filmfestspielen weltweit gezeigt wird.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Human
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Jahre reiste Yann Arthus-Bertrand um die Welt, um über 2000 Menschen in 70 Ländern zu interviewen und sie und ihre Lebenswelten zu fotografieren. Ergänzt werden die Interviews von Beiträgen internationaler Journalisten und Menschenrechtler - ein eindringliches Porträt der Menschheit, das die Themen Frauen, Gerechtigkeit, Toleranz, Armut, Krieg und Glück aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Aufwendig gestaltete Doppelseiten fassen in Infografiken, Zitaten und kurzen Erläuterungen Wissenswertes zusammen. Wichtiger Bestandteil des Gesamtprojekts ist ein 4-D-Film, der vor dem UN-Gebäude in New York öffentlich uraufgeführt und später auf Plätzen und Filmfestspielen weltweit gezeigt wird.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot